Sprache/Language

Sprache/Language
Mithelfen

Sie möchten die Patenschaft für ein AIDS-Waisenkind übernehmen?

 

Das ist ganz einfach:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.       

Anita BartscSambia2014 193h, die 1. Vorsitzende des Fördervereins S.A.m.b.i.A.  e.V. reist regelmäßig nach Sambia, um dort in den Städten Luanshya, Kitwe und St. Kalemba AIDS-Waisen und Halbwaisenkinder zu treffen, die dringend eine schulische Unterstützung benötigen. Die Informationen hierzu erhalten wir von den Schulen vor Ort. Das Geld in der Großfamilie reicht oftmals nicht aus, um allen Kindern - den eigenen und den Waisenkindern aus der Verwandtschaft - eine schulische Ausbildung zukommen zu lassen.

Möchten Sie  - wie bereits 42 Paten unseres Vereins -  einem weiteren Mädchen oder einem Jungen den Start in ein besseres Leben ermöglichen?

Wenn ja: Melden Sie sich bei uns!

Frau Bartsch wird Ihnen Bilder und ein Briefing zum jeweiligen Kind zur Verfügung stellen.

Hieraus wird ersichtlich, wo das Kind lebt, wem die Erziehungsberechtigung obliegt  und in welche Schule das Kind geht. Das Geld für die Ausbildung wird direkt vor Ort an die Schulorganissation übergeben. Somit ist sichergestellt, dass Ihr Patenschaftsbeitrag auch tatsächlich  "Ihrem" Patenkind zugutekommt.

Übernahme einer Patenschaft

pdfAntrag-Patenschaft.pdf

 

Das Spendenkonto:

Sparkasse Mainfranken Würzburg

IBAN: DE 25 79050000 0047255666

BIC: BYLADEM 1SWU

Inhaber: Förderverein für S.A.m.b.i.A.  e.V.

Vielen herzlichen Dank - und EMukwai  - für Ihre Unterstützung.